Montag, 20. Juli 2009

FUSSBALL-NOTIZEN

FV Löchgau in Hoffenheim
In der ersten Runde des Pokalwettbewerbs der Frauen muss Zweitligist FV Löchgau am 13. September beim Regionalliga-Aufsteiger 1899 Hoffenheim antreten. Dies ergab die Auslosung in der DFB-Zentrale in Frankfurt durch WM-Botschaftrein Renate Lingor.
Lukic neuer Kapitän
Zum Abschluss des dreitägigen Trainigslagers in Geisingen besiegte Oberligist SGV Freiberg gestern den Regionalligisten SC Freiburg II mit 4:1 (2:1). Nach frühem Rückstand durch einen Freistoßtreffer von Wasslikowski sorgten Tore von Marcel Schreiber (2), Andreas Schwintjes und Marian Asch für den klaren Sieg nach harten Trainingstagen. Mit Marius Müller, Panagiotis Deligiannidis, Dietrich Schurichin und Kressimir Lukic fielen vier potenzielle Stammplatzkandidaten angeschlagen aus. Lukic wurde im Trainingslager zum neuen Kapitän gewählt, seine Stellvertreter sind Stephan Bartholomä und Neuzugang Michael Zimmermann.
Viele Chancen und kein Tor
Im ersten Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Saison unterlag Landesligist FV Löchgau (Staffel I) bei TuS Ergenzingen (Landesliga, Staffel II) mit 0:1 (0:0). Die Löchgauer hatten gegen die kampfstarken, defensiv agierenden Gastgeber ein Plus an Chancen. Angesichts eines personellen Engpasses bei Defensivspielern probierte FV-Trainer Andreas Lechner in der zweiten Halbzeit eine Dreierkette aus.
SGV Freiberg II steigt auf
Der SGV Freiberg ist in der kommenden Saison mit seinen A-Junioren in der Oberliga und in der Verbandsstaffel vertreten. Entsprechend einem Sportgerichtsurteil ist der SGV II in die Verbandsstaffel aufgestiegen. Zum Sportgerichtsverfahren kam es, nachdem in den Aufstiegsspielen zwischen Freiberg II und dem FC Heilbronn beide Mannschaften nicht teilnahmeberechtigte Spieler eingesetzt hatten. Deswegen wurde das Rückspiel für beide mit 0:3 verloren gewertet, das Hinspiel mit 3:0 für den SGV. cp